Besser und gezielter studieren – die Bibel oder die WTG-Literatur?

Kommentar zum Studien-Wachtturm Mai 2019, Studienartikel 22 „Prüft, worauf es wirklich ankommt“ (PHIL. 1:10) Zur gottesdienstlichen Pflicht gehört für Jehovas Zeugen, neben vollem Einsatz im Predigtdienst und regelmäßigem Besuch aller Zusammenkünfte, das sogenannte persönliche Bibel- oder Familienstudium. Der Artikel stützt sich …

Besser und gezielter studieren – die Bibel oder die WTG-Literatur? Weiterlesen »

Größenwahn?

 Im Wachtturm vom 15. September 2019 lautet der Absatz 18 im Artikel: “Wie kannst du im Krieg von Armageddon gerettet werden?  so: „Gottes gesalbte Diener werden sich bei den „anderen Schafen“ bald für das Gute, das diese ihnen getan haben, revanchieren können. …

Größenwahn? Weiterlesen »

Zeugen Jehovas sind mit ihrer Klage vor dem Richter abgeblitzt

Zeugen Jehovas haben die Frau wegen kritischer Äusserungen in den Medien angezeigt. Sie sind vor dem Richter abgeblitzt. Ehemalige Angestellte von Infosekta freigesprochen: Das Bezirksgericht in Zürich. (Keystone/Walter Bieri/Archiv) vor 12 Stunden Das Bezirksgericht Zürich sprach am Dienstag eine ehemalige …

Zeugen Jehovas sind mit ihrer Klage vor dem Richter abgeblitzt Weiterlesen »

Kritische Äusserungen gegen die WTG seien «rufschädigend» Staatsanwalt fordert eine Verurteilung

Schauplatz einer Gerichtsverhandlung zu Glaubensfragen: Bezirksgericht Zürich. (Bild: Patrick Gutenberg) Quelle: https://m.tagesanzeiger.ch/articles/22075150 Konkret geht es um Äusserungen der Beschuldigten im Sommer 2015. In einem auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet erschienenen Interview mit dem Zürcher Journalisten und Sektenexperten Hugo Stamm sowie in einer im Internet …

Kritische Äusserungen gegen die WTG seien «rufschädigend» Staatsanwalt fordert eine Verurteilung Weiterlesen »

Scroll to Top