top of page

Buch “Habe Mut Zur Wahrheit!”




Das Buch “Habe Mut zur Wahrheit!” ist bald vergriffen, es ist nur noch ein Restbestand vorhanden. Zu einem Sonderpreis von 15,-€ incl. Versandkosten bieten wir nun Rest der Bücher an, solange der Vorrat reicht. Eine Neuauflage ist nicht geplant.


Wer noch Interesse an diesem Buch hat und sich noch ein Exemplar zulegen möchte kann es direkt bei Bruderinfo-aktuell über unsere Email Adresse kontakt@bruderinfo-aktuell.org bestellen.

Eine kurze Mail an uns und wir verschicken das Buch für 15,-€ incl. Versandkosten (Auch für Österreich und Schweiz) umgehend. Bezahlung nach Erhalt des Buches.


Warum dieses Buch?


Die Lehr – und Glaubenspraxis der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas wird weltweit verbindlich und zentral durch die sogenannte „leitende Körperschaft“ (l.K.) organisiert. Diese Aufsichtführende Instanz ist für alle Lehren und Publikationen verantwortlich, die über das Verlagsorgan der Wachtturm-Gesellschaft herausgegeben werden.

Die Publikationen der „Gesellschaft“, wie die Gläubigen zu sagen pflegen, allen voran der Wachtturm, bilden das Gerüst, an der sich die Lehrpraxis in allen Gemeinden (Versammlungen) weltweit auszurichten hat.


Die „leitende Körperschaft“ die sich als das Sprachrohr des sogenannten „treuen und verständigen Sklaven“ (t.u.v.S.) versteht sich als „Mitteilungskanal“ Gottes und legitimiert so ihre weitreichenden Machtbefugnisse und Sanktionsgewalt. Abweichungen werden nicht geduldet und ziehen unweigerlich, psychologische, soziale und gemeinderechtliche Konsequenzen nach sich die nicht selten bei den Betroffenen zu psychischen Problemen führen.


Diese Art von totalitärer Glaubensorganisation und die damit verbundenen Sanktionsmechanismen dominieren somit weitreichend das persönliche, familiäre und soziale Leben von weltweit über 8 Millionen Gläubigen. Eine Religionsgemeinschaft, die in ihrem Missionswerk nicht müde wird, zu behaupten, die alleinige „Wahrheit“ der biblischen Botschaft zu vertreten, muss sich eben auch in ihrer Lehr- und Glaubenspraxis an der „heiligen Schrift“ messen lassen.


Die in dem Buch “Habe Mut Zur Wahrheit!” vorgelegten kritischen Aufsätze verstehen sich als Impulse, organisationsloyaler, aber auch vorsichtig kritischer Zeugen Jehovas und ihnen nahestehender Personen den Gedanken der christlichen Freiheit wieder näher zu bringen.


Auf biblischer Basis versucht dieses Buch aufzuzeigen, dass sich die l.K. der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas immer mehr von den Werten der christlichen Botschaft entfernt hat, und die Gläubigen mehr in die Nähe eines menschlichen Machtzentrums als in die Nähe zum Christus geführt werden.


Dies ist das große Thema dieses Buches. Der anonym agierende Arbeitskreis kritischer Zeugen Jehovas und bekennender Christen versteht dieses Buch als ein Plädoyer für christliche Freiheit. Es ist der erklärte Wunsch der Autoren, das Bekenntnis in Christus und ein damit verbundenes Glaubensleben in christlicher Freiheit in den Mittelpunkt der Betrachtungen zu stellen, ohne dabei selbst den Anspruch zu erheben die Wahrheit zu haben. Wir wünschen allen Lesern wertvolle Einsichten!


351 Ansichten5 Kommentare
bottom of page