top of page
  • Bruder

Buch “Habe Mut Zur Wahrheit!”




Das Buch “Habe Mut zur Wahrheit!” ist bald vergriffen, es ist nur noch ein Restbestand vorhanden. Zu einem Sonderpreis von 15,-€ incl. Versandkosten bieten wir nun Rest der Bücher an, solange der Vorrat reicht. Eine Neuauflage ist nicht geplant.


Wer noch Interesse an diesem Buch hat und sich noch ein Exemplar zulegen möchte kann es direkt bei Bruderinfo-aktuell über unsere Email Adresse kontakt@bruderinfo-aktuell.org bestellen.

Eine kurze Mail an uns und wir verschicken das Buch für 15,-€ incl. Versandkosten (Auch für Österreich und Schweiz) umgehend. Bezahlung nach Erhalt des Buches.


Warum dieses Buch?


Die Lehr – und Glaubenspraxis der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas wird weltweit verbindlich und zentral durch die sogenannte „leitende Körperschaft“ (l.K.) organisiert. Diese Aufsichtführende Instanz ist für alle Lehren und Publikationen verantwortlich, die über das Verlagsorgan der Wachtturm-Gesellschaft herausgegeben werden.

Die Publikationen der „Gesellschaft“, wie die Gläubigen zu sagen pflegen, allen voran der Wachtturm, bilden das Gerüst, an der sich die Lehrpraxis in allen Gemeinden (Versammlungen) weltweit auszurichten hat.


Die „leitende Körperschaft“ die sich als das Sprachrohr des sogenannten „treuen und verständigen Sklaven“ (t.u.v.S.) versteht sich als „Mitteilungskanal“ Gottes und legitimiert so ihre weitreichenden Machtbefugnisse und Sanktionsgewalt. Abweichungen werden nicht geduldet und ziehen unweigerlich, psychologische, soziale und gemeinderechtliche Konsequenzen nach sich die nicht selten bei den Betroffenen zu psychischen Problemen führen.


Diese Art von totalitärer Glaubensorganisation und die damit verbundenen Sanktionsmechanismen dominieren somit weitreichend das persönliche, familiäre und soziale Leben von weltweit über 8 Millionen Gläubigen. Eine Religionsgemeinschaft, die in ihrem Missionswerk nicht müde wird, zu behaupten, die alleinige „Wahrheit“ der biblischen Botschaft zu vertreten, muss sich eben auch in ihrer Lehr- und Glaubenspraxis an der „heiligen Schrift“ messen lassen.


Die in dem Buch “Habe Mut Zur Wahrheit!” vorgelegten kritischen Aufsätze verstehen sich als Impulse, organisationsloyaler, aber auch vorsichtig kritischer Zeugen Jehovas und ihnen nahestehender Personen den Gedanken der christlichen Freiheit wieder näher zu bringen.


Auf biblischer Basis versucht dieses Buch aufzuzeigen, dass sich die l.K. der Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas immer mehr von den Werten der christlichen Botschaft entfernt hat, und die Gläubigen mehr in die Nähe eines menschlichen Machtzentrums als in die Nähe zum Christus geführt werden.


Dies ist das große Thema dieses Buches. Der anonym agierende Arbeitskreis kritischer Zeugen Jehovas und bekennender Christen versteht dieses Buch als ein Plädoyer für christliche Freiheit. Es ist der erklärte Wunsch der Autoren, das Bekenntnis in Christus und ein damit verbundenes Glaubensleben in christlicher Freiheit in den Mittelpunkt der Betrachtungen zu stellen, ohne dabei selbst den Anspruch zu erheben die Wahrheit zu haben. Wir wünschen allen Lesern wertvolle Einsichten!


371 Ansichten5 Kommentare

5 Comments


Admin
Admin
May 16, 2023

Das Buch kann auch als eBook im Kindle-Format bei Amazon gekauft werden.


Like

EternelyTruth
EternelyTruth
Apr 28, 2023

So, nun bin ich bei Kapitel 12....


Kapitel 11 war die Rede davon, warum wir dem Sklaven nicht vertrauen können.

Kapitel 12 spricht davon, wann wir dem Sklaven wieder vertrauen könnten.


Die Darlegungen finden bis auf einige wenige Punkte meine Zustimmung.


In Kapitel 12 werden 16 Thesen genannt. Und ich dachte schon daran die 16 Thesen an die Tür des Königreichssaales anzuheften analog den 95 Thesen Martin Luthers an die Schlosskirche zu Wittenberg 😊


Da wurde mir voll aus dem Herzen gesprochen. Es geht BI also nicht um Total-Konfrontation gegen ZJ, sondern sie mahnt eine Reformation an! Das findet voll meine Zustimmung. Das sollten sich einige , die auf Total-Konfrontation aus sinnt und mit wüsten Beschimpfungen und Beleidigungen sich hervortun,…


Like

EternelyTruth
EternelyTruth
Apr 27, 2023

So nun habe ich 1/3 des Buches durchgelesen und bin bei Kapitel 11 angelangt.


Im allgemeinen kann ich den Aussagen zustimmen. Aber es gibt ein paar Ausnahmen. Eine Ausnahme ist die Bewertung der Blutfrage. Dann auch der Hinweis auf die Streitfrage, die angeblich so deer Bibel nicht zu entnehmen sei. Aber dieser Streitfrage ist ja noch ein extra Kapitel gewidmet.


Dieser Aussage kann ich auch nicht zustimmen. Es ist ein Streit zwischen Golt und seinem Widersacher und selbstverständlich gibt es da auch Streitfragen,, wie sie h.B. im Buch Hiob geäußert werden. Auch wenn das Wort "Streitfrage" in dieser Beziehung nicht ausdrücklich erwähnt wird.! Allein das Vaterunser mit der Aussage "Dein Name werde geheiligt" zeigt es an, daß Schmach auf den…


Like

EternelyTruth
EternelyTruth
Apr 25, 2023

So, nun ist das Buch angekommen. Erkenntnisstand 2013, aber trotzdem aktuell... Bin schon auf Seite 51. Schon mal eine vorläufige "Rezension", die abschließende kommt noch, wenn ich das Buch durchgelesen habe,


Positiv finde ich, daß es ganz offensichtlich aus der Sicht von aktiven Zeugen Jehovas geschrieben wurde und deren Erfahrungen einfließen, die sich größtenteils mit meinen decken, wie ich es auch selber schon zum Ausdruck brachte. Man bemerkt das "Insiderwissen", u.a. durch Bezugnahmen auf C.T.Russel, der zum Teil ganz, viel liberalere und wirklich christliche Ansichten hatte - jedenfalls in seinen frühen Jahren - , als die ZJ-Führung heute. Ein höflicher und freundlicher Stil,, den Leser da abzuholen wo er sich befindet, nicht das Gekeife und Gegeifer, wie von einigen hier…


Like

EternelyTruth
EternelyTruth
Apr 23, 2023

Habe mir das Buch bestellt, fehlte mir noch in meiner Sammlung 😏


Ich nehme mal an, ein Kontrapunkt zu der "blauen Bombe", das sog. "Wahrheitsbuch" der ZJ

Like
bottom of page