Sexismus und Manipulation

Ein aktuelles Beispiel für Sexismus und Manipulation unter Jehovas Zeugen findet sich im Wachtturm November 2017.

Link zum Video

Unter Chauvinismus versteht man u.a. eine aggressive Form des Nationalismus, bei dem sich Angehörige einer Nation oder Gruppe aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu dieser gegenüber Menschen anderer Nationen oder Gruppen überlegen fühlen und sie abwerten. In unserem Fall ist es ein übertriebenes Überlegenheitsgefühl patriarchalisch geprägter Männer mit einer dominanten Haltung gegenüber der Frau, die sie als unterprivilegiert betrachten und als unbedarft einstufen. Es sind Männer, die glauben, aus ihrer Geschlechtszugehörigkeit einen Überlegenheitsanspruch gegenüber Frauen herleiten und sich daher mehr herausnehmen zu dürfen als diese.

Von Birgit Kluge, Quellehttps://www.youtube.com/watch?v=2GwuWd_Lnr4&t=2s

Mag ich nicht (69)