„Ihr jungen Leute, Jehova und seine Organisation lieben euch“

Stephen Lett von der leitenden Körperschaft der Zeugen Jehovas liefert auf JW – Broadcasting mal wieder ein anschauliches Beispiel dafür, wie die WTG Jugendliche durch Abgrenzung und Angst manipuliert.

Ein Brett über zwei Ziegelsteine gelegt, ist einfach zu überschreiten. Doch das gleiche Brett über eine tiefe Schlucht gelegt, würde dir beim Überqueren Angst machen. Obwohl es sich bei beiden Überquerungen um die gleiche körperliche Übung handelt, sind sie mental und emotional dramatisch anders. Dieses Beispiel soll zeigen, wie Angst in unserem Gehirn wirkt: Angst behindert unser logisches Denkvermögen.

Das hat auch die WTG erkannt und setzt Angst und Bedrohung als Mittel der psychologischen Beeinflussung ein, um besonders auf junge Menschen einzuwirken.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=RG9Tr8jkyfk

Weiterlesen „„Ihr jungen Leute, Jehova und seine Organisation lieben euch““

Mag ich nicht (7)