Erstaunliche Aussage von Gerrit Lösch vor Gericht.

 Fixnews

„Der Wachtturm hat und hatte niemals irgend eine Autorität über mich“

 „Ich persönlich habe keine Kenntnis über irgend welche Fakten oder Umstände (Zum Thema Kindesmissbrachsanweisungen unter Jehovas Zeugen) was das Thema dieses Falles betrifft.“

gerritloschletterDiese Erklärung gab Gerrit Lösch, ein Mitglied der leitenden Körperschaft vor Gericht schriftlich ab, um zu begründen warum er der Aufforderung vor Gericht auszusagen nicht nach kam.

Für die meisten Zeugen Jehovas ist die Wachtturmgesellschaft gleichbedeutend mit „Gottes irdischer Organisation“. Als solche, müssen sie allen Anweisungen, die von ihr weitergereicht werden so gehorchen, als ob diese Worte von Jehova selbst stammten.

Aber zumindest ein prominenter Zeuge Jehovas behauptet nun, dass der Wachtturm „niemals eine Autorität über mich [sprich: ihn] hat oder jemals hatte“

Weiterlesen „Erstaunliche Aussage von Gerrit Lösch vor Gericht.“

Mag ich nicht (0)

Bist du überzeugt, die Wahrheit zu haben? Warum?

Von Meleti Vivlon, Beroean Pickets,   [Gedanken zum WT-Artikel (15.9.14) auf Seite 7]

„Stellt durch Prüfung fest, was der gute und annehmbare und vollkommene Wille Gottes ist.“ – Röm. 12:2

Bild_BibelschuleIAbsatz 1: WILL Gott, dass wahre Christen in den Krieg ziehen und Menschen einer anderen Nation töten?  Durch diese Eingangsfrage wird die Grundlage für die Hauptaussage des Artikel festgelegt: Wir haben die Wahrheit.

Ungleich all der großen, mittleren und kleineren christlichen Gemeinschaften, ist unser Ruf als Organisation, besonders seit dem 2. Weltkrieg, beispielhaft. Wir haben uns geweigert unseren Nächsten auf dem Schlachtfeld zu töten.

Es ist aber auch wahr, dass viele Nicht-ZJs dieses Gebot Jesu auch befolgten und Gefängnisstrafen oder Schlimmeres, wegen ihrer Weigerung sich am Krieg zu beteiligen, erduldeten. Obendrein war das ihre Entscheidung als Einzelpersonen, oft abweichend vom offiziellen Standpunkt ihrer Kirchenführung. Außerdem, war ihr Stand schwieriger als unser eigener, denn sie nahmen ihn selbst ein, ohne Unterstützung durch ihresgleichen. Aber wir, als Jehovas Zeugen sind nicht an einzelnen, bewussten Glaubens- und Heldentaten, interessiert. Wir beanspruchen, dass wir als Organisation an unseren Grundsätzen festhalten.

Weiterlesen „Bist du überzeugt, die Wahrheit zu haben? Warum?“

Mag ich nicht (0)