Morris III. – Mitglied der leitenden Körperschaft flieht vor einem Journalisten

Aus dem Englischen von jwsurvey.org

Liebe Brüder,

auf „JW – Broadcasting“ vom November 2016, fordert uns Gerrit Lösch auf: „Sei ein „Champion der Wahrheit!“ Ein „Champion der Wahrheit“ habe für die Wahrheit einzutreten und alles zu tun, um die Wahrheit und Gottes Namen zu verteidigen. Weiter behauptet er, Jehovas Zeugen und der Wachtturm seien von je her die „Verfechter der Wahrheit“ gewesen – Politiker und Firmen dagegen würden lügen, um ihre Fehler zu vertuschen.

Doch wie steht es mit der Wahrhaftigkeit der Vertreter der “Organisation Gottes”? Erweisen sie sich als „Verfechter der Wahrheit“? Wir werden sehen!

Weiterlesen „Morris III. – Mitglied der leitenden Körperschaft flieht vor einem Journalisten“

Mag ich nicht (5)

Wahrhaftigkeit – Anspruch und Ausdruck des Christentums

wahrhaftigkeit-001
Es begann ja schon vor 100 Jahren, dass die WTG Lügen in die Welt setzte.

Unsere Welt begann mit einer Lüge! Und sie hat bis heute mit Lügen existiert. Der Zeitgenosse hat den Eindruck, dass heute fast nur noch gelogen wird und die Lüge ein ganz normaler Bestandteil des Lebens ist. Man hat sich an die Lüge gewöhnt. Sie beherrscht tatsächlich die Welt.

Aber jeder Mensch weiß, was Wahrheit und was Lüge ist. Das weiß der Mensch immer dann, wenn er selbst Opfer einer Lüge geworden ist. Er weiß es, weil der göttliche Maßstab für Lüge und Wahrheit, für Recht und Unrecht, zur Grundausstattung des menschlichen Gewissens gehört (Rö. 2:14, 15).

Weiterlesen „Wahrhaftigkeit – Anspruch und Ausdruck des Christentums“

Mag ich nicht (3)

Bist du ein „Champion“ der Wahrheit!

Jehovas Zeugen – Verfechter der Wahrheit?

Gerrit Lösch, ein Mitglied der leitenden Körperschaft der Zeugen Jehovas, spricht in der Monatssendung vom November 2016 auf „JW Broadcasting“ über das Thema Wahrheit und Ehrlichkeit. Er beginnt seinen Vortrag mit den Worten: „Sei ein Champion der Wahrheit“. Das ist ein großer Anspruch. Ein „Champion der Wahrheit“, so seine Definition, bedeutet „ein glühender Verfechter und Unterstützer der Wahrheit“ zu sein.

Ohne zu zögern, stellt Lösch die Behauptung auf, Jehovas Zeugen und der Wachtturm seien von je her die „Verfechter der Wahrheit“ gewesen und als einzige Religionsgemeinschaft im Besitz der Wahrheit.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=5Fkdgt6Ua-o&feature=youtu.be

Weiterlesen „Bist du ein „Champion“ der Wahrheit!“

Mag ich nicht (4)

Hier bin ich – sende mich!

helfer-001Bist Du geeignet, ein „Helfer“ in Gottes Organisation zu sein?

Diese Frage soll anhand des Formulars A-19-X GE 10/15 beantwortet werden, das wir auf diesem Wege gern für alle bekennenden Zeugen Jehovas öffentlich und transparent machen wollen.

Wie wird man ein getaufter Christ? Sicherlich kann man nur als ein solcher erwarten, als „Helfer“ in einer christlichen Organisation mitarbeiten zu dürfen. Mit dieser Frage also müsste man sich vorab gründlich befassen – als Voraussetzung dafür, das „Helfer-Formular“ zu verstehen.

Weiterlesen „Hier bin ich – sende mich!“

Mag ich nicht (5)

Falsche Christusse und falsche Propheten

Falsche Christusse und falsche Propheten

 „Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und große Zeichen und Wunder tun, so dass sie, wenn es möglich wäre, auch die Auserwählten verführten. 25 Siehe, ich habe es euch vorausgesagt“. Matt. 24:23-24

lk-2-001Für die Zeit vor seiner Wiederkunft sagte Jesus voraus, dass falsche Christusse und falsche Propheten auftreten würden (Matt. 24, 24). Wenn Jesus von diesen sogenannten „Christussen“ sprach, meinte er damit nicht nur Einzelpersonen, die fälschlicherweise behaupten würden, Christus zu sein – er sprach in der Mehrzahl, was auch bedeuten kann, dass es ganze Gruppen von „Christussen“ geben wird, die die Menschen in die Irre führen würden.

Weiterlesen „Falsche Christusse und falsche Propheten“

Mag ich nicht (6)