Unterschreiben oder nicht unterschreiben – das ist die Frage

Auch wenn es um das Königreich Gottes geht, haben Jehovas Zeugen, wie alle anderen Religionsgemeinschaften, den Datenschutz zu beachten. Aber jetzt geht es nicht nur, wie in der Vergangenheit, um ihre Verkündigungstätigkeit.

Ab Mai 2018 wurde der Datenschutz gesetzlich verschärft. Die Organisation der Zeugen Jehovas hat schon immer Daten erhoben, nun ist sie aber verpflichtet, sich dafür ein Einverständnis einzuholen – sonst ist es ein klarer Rechtsbruch. Dass die Organisation Daten weitergibt, ist ebenfalls nichts Neues – das haben sie auch schon immer gemacht – und es weiß auch jeder.

Weitere Infos: http://www.bruderinfo-aktuell.de/index.php/verwendung-personenbezogener-daten-deutschland/#more-9083

Weiterlesen “Unterschreiben oder nicht unterschreiben – das ist die Frage”

Mag ich nicht (4)

Über die Pflicht zum Ungehorsam – ein Brief an einen Freund

„Lieber Andre!

Wir haben uns fast aus den Augen verloren in all den Jahren,  in denen wir als Zeugen Jehovas beschäftigt waren.  Nun haben sich unsere Wege wieder gekreuzt und wir stellten fest, dass wir nicht mehr die alten waren. Was hat sich verändert? Alles! Als du mich angerufen hast, wurde mir deutlich, dass du in manchen Dingen ähnlich denkst wie ich. Wir sind älter und reifer geworden und so manche jugendliche Begeisterung ist verschwunden. Ich sagte dir, dass ich als kritischer Bruder gesehen werde. Und ich sagte dir, warum das so ist.  Ich habe nicht erwartet, dass du mir in allen Dingen zustimmst, denn ich weiß, dass jeder seinen Weg allein gehen und verantworten muss.

Weiterlesen “Über die Pflicht zum Ungehorsam – ein Brief an einen Freund”

Mag ich nicht (8)

Verwendung personenbezogener Daten — Deutschland

Auszug JW.Org. Zitat: “Wer Verkündiger wird, anerkennt, dass die weltweite

Religionsgemeinschaft von Jehovas Zeugen — einschließlich der örtlichen Versammlung von Jehovas Zeugen, dem örtlich zuständigen Zweigbüro und ähnlichen mit ihm zusammenarbeitenden Organisationen von Jehovas Zeugen — rechtmäßig personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit ihren berechtigten religiösen Interessen verwendet.

Weiterlesen “Verwendung personenbezogener Daten — Deutschland”

Mag ich nicht (14)