Lügen bekommen automatisch Kinder

Lügen 2.001Gemäß der Bibel wurden die Menschen im Garten Eden mit einer Lüge konfrontiert, mit der sie sich bis heute auseinandersetzen müssen. Als der Mensch überredet wurde, sich an Gottes Rechten zu vergreifen, musste eine Lüge her, um ihn davon zu überzeugen, dass sein Handeln nicht die von Gott angedrohten Folgen haben sollte: “Ihr werdet überhaupt nicht sterben, …”. Der Widersacher versprach sogar eine größtmögliche Freiheit, wenn er behauptete, dass sie durch ihre Rebellion gegen Gott selbst entscheiden könnten, was gut und was böse zu sein hat.

Diese erste Lüge, dass der Mensch nicht sterben würde, machte weitere Lügen erforderlich, um diese erste Lüge zu stützen. Die nächste war die Lüge von der Unsterblichkeit der Seele.

An diese Lüge mussten sich weitere Unwahrheiten anreihen. Die erste Lüge bekam Kinder. S0 wurde dann das Dogma von der unsterblichen Seele der Nagel, an dem das ganze Geschäftsmodell der Katholischen Kirche hängt. Zieht man diesen Nagel aus der Wand, dann fällt alles zu Boden.

Auch die Organisation der Zeugen Jehovas hat so einen “Nagel”: Es ist die Behauptung, dass ihre Organisation die “Organisation Gottes” ist!

Weiterlesen „Lügen bekommen automatisch Kinder“

Mag ich nicht (0)

Kindesmissbrauchsurteil gegen die WTG erstmals in Europa

high-court-london-2

London „High Court“ (vgl. Oberlandesgericht Deutschland) verurteilt WTG in Großbritannien erstmals zu Geldstrafe plus Gerichtskostenübernahme wegen „verfehlter Handhabung“ von Kindessmissbrauch. WTG-Offizielle haben bereits Berufung angekündigt:

http://jwsurvey.org/cedars-blog/landmark-victory-sees-jehovahs-witness-sex-abuse-victim-receive-six-figure-sum

Mag ich nicht (0)

Warum predigen Jehovas Zeugen die Rechtfertigung von Jehovas Souveränität? (Teil 2)

Die Rechtfertigung von Jehovas Souveränität?   (Teil 2)

Von Meleti Vivlon, Beroean Pickets

Zitat: Folglich haben sowohl Menschen als auch Gottes Geistsöhne das bemerkenswerte Vorrecht, durch Ihre Lauterkeit zur Rechtfertigung und Heiligung des Namens Gottes beizutragen und Jehovas Souveränität zu unterstützen.(it-2, Seite 175 – Lauterkeit)

Rechtfertigen.001Der Titel dieses Artikels mag als eine überflüssige Frage erscheinen. Wer möchte nicht das Jehovas Souveränität gerechtfertigt wird? Das Problem bei dieser Fragestellung ist seine „Voraussetzung“. Wir setzen voraus, dass Jehovas Souveränität Rechtfertigung benötigt. Es ist ungefähr so, als fragten wir: „Wer möchte nicht, dass Jehova wieder seinen rechtmäßigen Platz im Himmel bekommt?“ Die Prämisse beruht auf einer Situation, die unmöglich ist. Die Einstellung der Zeugen Jehovas, die diese Lehre predigen, mag von außen betrachtet positiv und förderlich sein, aber die Annahme, dass Jehovas Souveränität gerechtfertigt werden muss, ist eine verschleierte Beleidigung des Allmächtigen, wenn auch eine unbeabsichtigte.

Wie wir in dem vorangehenden Artikel gesehen haben, ist die Rechtfertigung der Souveränität Gottes nicht das Thema der Bibel. Tatsächlich erscheint das Wort „Souveränität“ nirgends in der Heiligen Schrift. Warum wurde dies dann zum zentralen Thema gemacht? Was sind die Auswirkungen, wenn man acht Millionen Menschen etwas irrtümlich lehrt, das Gott sie nicht aufgefordert hat zu lehren? Was steckt wirklich hinter dieser Lehre?

  Weiterlesen „Warum predigen Jehovas Zeugen die Rechtfertigung von Jehovas Souveränität? (Teil 2)“

Mag ich nicht (0)

Der TV Kanal auf JW.org und seine Ziele!

Gedanken zu dem neuen TV Kanal und der Ansprache von M. Steven Lett an Jugendliche!

Zu sehen auf den neuen Internet TV-Kanal der leitenden Körperschaft.

Lett.001Stolz präsentierte die leitende Körperschaft auf ihrer diesjährigen Hauptversammlung ihren neuen Internet TV-Kanal, den die Bruderschaft der Zeugen Jehovas dankbar als ein weiteres Geschenk Jehovas annehmen sollteLink zum Videohttp://youtu.be/Zb6iR2u5p0Q

Weiterlesen „Der TV Kanal auf JW.org und seine Ziele!“

Mag ich nicht (1)

Würde sich Jesus Christus der Website „JW.Org“ bedienen?

 

jworg.001Der Eindruck, dass sich die WTG gerade in den letzten Jahren mit ihrer Selbstdarstellung zusehends selbst predigt, verstärkt sich derzeit besonders deutlich durch ihre weltweite JW.Org-Kampagne.

Wie sie selbst betont, gedenkt die leitende Körperschaft der Zeugen Jehovas mit ihrer neuen Website „JW.Org“ die gute Botschaft noch effektiver und wirkungsvoller zu verbreiten. Die Verkündiger werden motiviert sich am bislang „größten Zeugniswerk der Welt“ zu beteiligen. Link zum Video:  http://www.youtube.com/watch?v=5_WZYUVAl2M

Weiterlesen „Würde sich Jesus Christus der Website „JW.Org“ bedienen?“

Mag ich nicht (2)