Der TV Kanal auf JW.org und seine Ziele!

Gedanken zu dem neuen TV Kanal und der Ansprache von M. Steven Lett an Jugendliche!

Zu sehen auf den neuen Internet TV-Kanal der leitenden Körperschaft.

Lett.001Stolz präsentierte die leitende Körperschaft auf ihrer diesjährigen Hauptversammlung ihren neuen Internet TV-Kanal, den die Bruderschaft der Zeugen Jehovas dankbar als ein weiteres Geschenk Jehovas annehmen sollteLink zum Videohttp://youtu.be/Zb6iR2u5p0Q

Weiterlesen „Der TV Kanal auf JW.org und seine Ziele!“

Mag ich nicht (1)

Würde sich Jesus Christus der Website „JW.Org“ bedienen?

 

jworg.001Der Eindruck, dass sich die WTG gerade in den letzten Jahren mit ihrer Selbstdarstellung zusehends selbst predigt, verstärkt sich derzeit besonders deutlich durch ihre weltweite JW.Org-Kampagne.

Wie sie selbst betont, gedenkt die leitende Körperschaft der Zeugen Jehovas mit ihrer neuen Website „JW.Org“ die gute Botschaft noch effektiver und wirkungsvoller zu verbreiten. Die Verkündiger werden motiviert sich am bislang „größten Zeugniswerk der Welt“ zu beteiligen. Link zum Video:  http://www.youtube.com/watch?v=5_WZYUVAl2M

Weiterlesen „Würde sich Jesus Christus der Website „JW.Org“ bedienen?“

Mag ich nicht (1)

„Halten wir Schritt mit Jehovas Organisation?“ WT v. 15.Mai 2014

Bemerkungen zu den beiden Studienartikeln „Jehovas Organisation“ und „Halten wir Schritt mit Jehovas Organisation“ im Wachtturm vom 15.Mai 2014

Artikel 2.001So wie der verliebte Koch seine Suppe gerne mit zu viel Salz würzt, so macht der Sklave seine geistige Speise mit seinen Lieblingsvokabeln Organisation Jehovas“ und „organisiert“ geradezu ungenießbar. Dieser Wachtturm meint es mit uns wieder einmal besonders gut, wenn er insgesamt 69-mal in sein „Salzfass“ greift. Natürlich geschieht das nicht von ungefähr, denn der Sklave geht „organisiert“ vor, um sein Ziel zu erreichen, auf das wir nachfolgend noch näher eingehen werden.

Weiterlesen „„Halten wir Schritt mit Jehovas Organisation?“ WT v. 15.Mai 2014“

Mag ich nicht (0)

Der Tanz um das goldene Kalb, heute!

36Diese stehende Wendung ist weithin bekannt und geht auf eine Begebenheit im alten Volk Israel unter Mose zurück, als dieser auf den Berg Sinai gestiegen war, um aus der Hand Gottes die zehn Gebote entgegenzunehmen. Zwischenzeitlich war das Volk wegen der längeren Abwesenheit ihres Führers Mose ratlos und ungeduldig geworden, und ließ sich aus dem eingesammelten Goldschmuck ein goldenes Kalb fertigen, um das sie herumtanzten, es anbeteten und von ihm Führung erwarteten. Nachzulesen ist diese Begebenheit in 2. Mose, Kapitel 32. Weiterlesen „Der Tanz um das goldene Kalb, heute!“

Mag ich nicht (0)

Jehovas Zeugen, eine gemeinnützige Organisation?

Die nachfolgenden Erörterungen entsprechen einem derzeitigen biblischen Verständnis, und erheben nicht den Anspruch in allen Punkten richtig zu sein. Sie möchten zum Nachdenken anregen. Für Fehler in Wortgrammatik, Wortbildung, Satzgrammatik und Rechtschreibung möchten wir uns entschuldigen. Wir hoffen dennoch, dass die Gedanken verstanden werden.

Die wichtigste Tätigkeit für einen Zeugen Jehovas ist das Predigen der guten Botschaft von Haus zu Haus. Dieser Tätigkeit haben sich alle anderen christlichen Tätigkeiten unterzuordnen. Dass dies keine überzogene oder polemische Aussage ist, kann an Hand der WT-Literatur tausendfach bewiesen werden.

Unaufhörlich wird in der Literatur, aber besonders auch von den Vertretern der WtG betont, dass es auch für Jesus Christus nichts wichtigeres gab als zu predigen. Selbst die Wunder und Heilungstaten Jesus werden nur als Beiwerk gesehen.

Weiterlesen „Jehovas Zeugen, eine gemeinnützige Organisation?“

Mag ich nicht (0)