An Christus scheiden sich die Geister!

Es gibt niemanden in der Geschichte, der so stark polarisiert hätte wie Jesus Christus! Schon während seines irdischen Lebens spaltet er das Volk Israel in zwei Lager. Er sagte selbst, dass er gekommen sei, um zu entzweien. Das ist von den Propheten angekündigt worden (Jes. 8:14; 28:16; Ps. 8:14): Der Messias würde für viele ein „Stein des Anstoßes“ werden. Den Aposteln war es klar, das Jesus Anstoss erregen und dass sich an ihm die Geister scheiden sollten:

Weiterlesen „An Christus scheiden sich die Geister!“

Mag ich nicht (4)

Kannst du dich als Zeuge Jehovas zu Jesus als deinem Herrn bekennen?

Jehovas Zeugen sind fest davon überzeugt, Christen zu sein. Diese Überzeugung versuchen sie auch in ihren Schriften und auf ihrer Internetseite JW.Org zu bekräftigen.

Auf die Frage: „Sind Jehovas Zeugen Christen?“ wird folgende Antwort gegeben: Ja. Wir glauben an Jesus, der sagte: ‚Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich. Wir sind der Überzeugung, dass Jesus ursprünglich im Himmel lebte, dann auf der Erde als Mensch geboren wurde und sein vollkommenes Leben als Lösegeld gab (Matthäus 20:28). Durch seinen Tod und seine Auferstehung ist für alle, die an ihn glauben, der Weg zu ewigem Leben offen.“ https://www.jw.org/de/jehovas-zeugen/haeufig-gestellte-fragen/sind-zeugen-jehovas-christen/

Weiterlesen „Kannst du dich als Zeuge Jehovas zu Jesus als deinem Herrn bekennen?“

Mag ich nicht (26)

Glaubst du schon oder fühlst du noch?

„Jesus sprach zu ihm, solchen Glauben habe ich in Israel bei keinem gefunden“ Mat. 8:10

Fast alle, die wir uns Christen nennen, sind in einer Kultur und einem Umfeld aufgewachsen, in dem die Mehrheit von sich behauptet, irgendwie gläubig zu sein – irgendwie an Christus zu glauben. Lasst uns eine Begebenheit aus der Bibel betrachten, die uns die wirkliche Bedeutung des Glaubens an Jesus Christus offenbart. Weiterlesen „Glaubst du schon oder fühlst du noch?“

Mag ich nicht (14)

Die 3 Versuchungen Jesu und die Lehre für uns. – Teil 3

un-001Die dritte Versuchung Oder: Der Pakt mit dem Teufel

Mit der letzten Versuchung erreichte der Teufel seinen Höhepunkt. Mit ihr offenbarte er seine eigentliche Absicht. Er bot Jesus die Herrschaft über die ganze Welt an! Und das für den kleinen Preis eines Kniefalls vor Satan! Das ist ein lächerlicher Preis, mag man denken. Aber welche Konsequenzen hätte das?

Weiterlesen „Die 3 Versuchungen Jesu und die Lehre für uns. – Teil 3“

Mag ich nicht (23)

Die zweite Versuchung Jesu und was wir daraus erkennen können – Teil 2

Oder: Der Missbrauch Gottes und seines Wortes

jworg-2jpg-001Der Widersacher gab nach der ersten Versuchung Jesu noch nicht auf. Diesmal wollte er Jesus ganz direkt dazu verleiten, Gott auf die Probe zu stellen: Er stellte den Menschensohn auf die höchste Zinne des Tempels und sagte:  Wenn du ein Sohn Gottes bist, dann wirf dich hinab; denn es steht geschrieben: ‘Er wird deinetwegen seinen Engeln Befehl geben, und sie werden dich auf ihren Händen tragen, damit du deinen Fuß niemals an einem Stein stößt.’” (Mat. 4:6)

Weiterlesen „Die zweite Versuchung Jesu und was wir daraus erkennen können – Teil 2“

Mag ich nicht (29)