Ist die ganze Bibel, so wie wir sie kennen, von Gott inspiriert?

Jehovas Zeugen lehren: „Die ganze Schrift (die ganze Bibel, so wie sie heute existiert) ist von Gott inspiriert…“

Die katholische Kirche und viele fundamentalistische Christen sehen das übrigens ganz ähnlich. Siehe Zweites vatikanisches Konzil

Unter anderem beruft man sich hier auf die Worte des Apostel Paulus, der geschrieben hat: Denn die ganze Heilige Schrift ist von Gott eingegeben (inspiriert). Sie soll uns unterweisen; sie hilft uns, unsere Schuld einzusehen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen und so zu leben, wie es Gott gefällt“. 2 Tim. 3:16

Weiterlesen „Ist die ganze Bibel, so wie wir sie kennen, von Gott inspiriert?“

Mag ich nicht (7)

Denkanstöße Inspiration – neu betrachtet

Vor einiger Zeit erschien hier der Artikel „Genaue Erkenntnis – ein falscher Fokus?“ in dem es darum ging, deutlich zu machen, dass wir, wenn wir den Fokus auf genaue Erkenntnis legen, Gefahr laufen, den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen. Da der Begriff ‚Genaue Erkenntnis‘ in der Bibel – außer in der NWÜ – überhaupt nicht vorkommt, geht es heute um den Begriff der Inspiration und ganz konkret um die Verbalinspiration.

Weiterlesen „Denkanstöße Inspiration – neu betrachtet“

Mag ich nicht (12)