Der neue Gesalbte – wenn ein Zeuge Jehovas anfängt, von den Symbolen zu nehmen

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des Artikels „A New Partaker“ unserer Brüder und Freunde von Beroean Pickets.

„Übersetzt und publiziert von:
http://wortederwahrheit.blogspot.de/2014/04/gedaechtnismahl-2014-symbolen-nehmen.html

8596594258_b5f9a9f6eeDas Abendmahl 2017, auch Gedächtnismahl genannt, liegt hinter uns. Einige Zeugen Jehovas sind zu der Erkenntnis gelangt, dass es ein Erfordernis für alle Christen sei, von den Symbolen zu nehmen, um dem Gebot Jesu aus 1. Korinther 11:25, 26 gehorsam zu sein. Viele haben im Privaten von den Symbolen genommen, während andere in der Feier der Versammlung davon nahmen. Letztere werden es wohl mit einer gewissen Angst  getan haben da unser jetziges „Verständnis“ zu dem Thema letztlich besagt, dass jemand, der von den Symbolen nimmt entweder A) direkt von Gott erwählt wurde, B) anmaßend ist, da er sich jetzt plötzlich für einen Gesalbten hält oder C) eine Schraube locker hat. Es bleibt zu befürchten, dass die meisten Anwesenden B) oder C) annehmen, auch wenn A) für denjenigen nicht unbedingt besser wäre. Nur wenige, wenn überhaupt jemand, werden verstehen, dass derjenige von den Symbolen nimmt, um einem Gebot Jesu Folge zu leisten und nicht aus einem anderen Grund.

Weiterlesen „Der neue Gesalbte – wenn ein Zeuge Jehovas anfängt, von den Symbolen zu nehmen“

Mag ich nicht (2)

Das Gedächtnismahl bei Jehovas Zeugen – mein Eindruck als Außenstehender

von Anonym und Ordnungszahl 83 (kristallin)

Auch in diesem Jahr besuchte ich, meiner Frau zuliebe, die Gedächtnismahlfeier der Zeugen Jehovas. Meine Empfindungen möchte ich hier offen zum Ausdruck bringen. Ich denke, dass jeder Außenstehende, der zum ersten Mal den Königreichssaal anlässlich des Gedächtnismahls besucht, ähnliche Empfindungen und Eindrücke verspürt. Das Gedächtnis – oder Abendmahl ist der einzige Feiertag, den Jehovas Zeugen als biblisch begründet begehen.

Weiterlesen „Das Gedächtnismahl bei Jehovas Zeugen – mein Eindruck als Außenstehender“

Mag ich nicht (10)

Das Abendmahl – eine Feier für alle Christen?

Eingeladen und wieder ausgeladen…  

Auch dieses Jahr laden Jehovas Zeugen wieder in einer breit angelegten Kampagne möglichst zahlreiche Interessierte zum „Gedächtnismahl“ am 23.März 2016 in ihre Versammlungssäle ein.

Gedächtnissmahl

Zu der 45-minütigen Ansprache liegt uns die Disposition vor, die weltweit für eine einheitliche Darlegung der Bedeutung des Gedächtnismahls sorgt.

Weiterlesen „Das Abendmahl – eine Feier für alle Christen?“

Mag ich nicht (2)