Warum sollten wir der Leitenden Körperschaft gehorchen?

Vor einigen Tagen fiel meine Aufmerksamkeit auf einen Blog-Artikel, von dem ich denke, dass er die Gedanken der meisten Zeugen Jehovas widerspiegelt. Siehe: http://dismythed.blogspot.de/2017/08/since-governing-body-is-not-inspired.html

Der Artikel wurde von einem Pro-Zeugen Jehovas verfasst, um zu begründen, warum Zeugen Jehovas ihrer leitenden Körperschaft vertrauen und gehorchen sollten.

Er beginnt mit einer Parallele, zwischen der selbst erklärten „nicht-inspirierten-fehlbaren“ Leitenden Körperschaft der Zeugen Jehovas und anderen Gruppen, die ebenfalls „weder inspiriert noch unfehlbar“ sind. Der Schreiber zieht dann die Schlussfolgerung:

Weiterlesen „Warum sollten wir der Leitenden Körperschaft gehorchen?“

Mag ich nicht (3)

Die Neue Weltübersetzung – Eine lebendige Übersetzung der Bibel?

by Meleti Vivlon | Feb 8, 2016 Kommentar zum WT vom 15.12.2015 Seite 9.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=u2f9JhX7rsY

“Das Wort Gottes ist lebendig.” – Heb. 4:12

Ein lobenswertes Merkmal der Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift (NWÜ) soll die Wiederherstellung des Namens Gottes sein, an Stellen, wo er rechtmäßig hingehört. Viele andere Übersetzungen ersetzen das im Original verwendete Tetragrammaton durch „HERR“.

Absatz 5 des Studienartikels stellt den Grundsatz vor, dem das Übersetzungskomitee der Neue-Welt-Übersetzung bis zum heutigen Tag folgt:

Weiterlesen „Die Neue Weltübersetzung – Eine lebendige Übersetzung der Bibel?“

Mag ich nicht (5)

Lebst du für wahren Reichtum?

w17 Juli S. 7-11 – Der Wachtturm (Studienausgabe)

Häuft euch Schätze im Himmel auf!

 

Das ist die Frage, mit der sich an diesem Sonntag unser Studienartikel befasst. Die Antwort auf diese Suggestivfrage wird ein langjähriger Zeuge schon im Hinterkopf abgespeichert haben. Natürlich lebt die Mehrzahl der Zeugen noch nicht für den wahren Reichtum im Sinne der WTG. Da ist noch mehr zu erwarten. Und so kommt man auch gleich auf die wahren Absichten dieses Artikels und stellt die Fragen: Wie können wir materielle Mittel so verwenden, dass die Freundschaft zu Jehova gefestigt  wird? Wie vermeiden wir es, Sklaven eines Wirtschaftssystems zu werden? Warum lohnt es sich, für wahren Reichtum zu leben?

Weiterlesen „Lebst du für wahren Reichtum?“

Mag ich nicht (13)

JW.Org – Rausschmiss aus den Königreichssälen“

Am 29. März 2017 war in der „Neue Westfälische“ Zeitung zu lesen:

BAD OEYNHAUSEN „Zeugen Jehovas bauen Königreichssaal“

http://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/bad_oeynhausen/bad_oeynhausen/21733416_Zeugen-Jehovas-bauen-Koenigreichsaal.html

Dieser Bau dient der WTG als Prototyp für weitere geplante Bauten in Europa, so ist es in diesem Artikel zu lesen, Zitat: Mit vielen freiwilligen Helfern wurde der Rohbau des neuen Königreichssaals der Zeugen Jehovas am „Loher Kornweg“ schon fertiggestellt. In Kürze wird das Dach gedeckt und die Fassadendämmung auf das Holzständerhaus aufgebracht. 

Weiterlesen „JW.Org – Rausschmiss aus den Königreichssälen““

Mag ich nicht (4)

Österreich – Verfahren gegen Zeugen Jehovas wird vorbereitet!

D.S. schreibt: Hallo! Gute Nachrichten … Verfahren gegen Zeugen Jehovas vorbereitet!

Konnte in den über zwei Stunden genug Gründe vorlegen, die es ermöglichen die staatliche Anerkennung anzufechten.

Das Kultusamt bittet nun alle österreichischen ehemaligen Zeugen die gewillt sind ihre Erfahrung amtlich kundzutun, diese an: anton.stifter@bka.gv.at zu senden.

Weiterlesen „Österreich – Verfahren gegen Zeugen Jehovas wird vorbereitet!“

Mag ich nicht (15)